Kostenlose Lieferung versandkostenfrei ab 90 EUR

Wein zum Grillen - Die perfekte Begleitung

Ein Grillabend im Garten ist nicht nur eine Gelegenheit, köstliche Speisen zu genießen, sondern auch, um exzellente Weine zu entdecken. Dadurch wird das Grillerlebnis noch intensiver und bringt eine spezielle Note. Die richtige Weinbegleitung kann den Geschmack der gegrillten Speisen ergänzen und das kulinarische Erlebnis auf ein ganz neues Level heben. In diesem Blogbeitrag werden wir uns daher der Kunst der Weinbegleitung zum Grillen widmen und eine Auswahl an perfekten Pairings für unvergessliche Genussmomente präsentieren.

 

Die Grundlagen

Bevor wir uns den konkreten Weinempfehlungen widmen, ist es wichtig, die Grundlagen der Weinbegleitung zum Grillen zu verstehen. Generell gilt, dass kräftige und würzige Grillgerichte gut mit kräftigen und strukturierten Weinen harmonieren, während leichtere und zartere Speisen besser mit leichteren Weinen kombiniert werden sollten. Zu gegrilltem Fleisch passen in der Regel Rotweine mit kräftiger Struktur und Aromen von dunklen Früchten, Gewürzen und Rauch. Für gegrillten Fisch und Meeresfrüchte eignen sich hingegen eher frische und mineralische Weißweine mit lebendiger Säure und fruchtigen Aromen.

 

Weinbegleitungen für gegrilltes Fleisch

Für saftige Steaks, würzige Burger oder herzhafte Grillwürstchen empfehlen sich kräftige Rotweine wie Cabernet Sauvignon, Malbec oder Syrah. Diese Weine haben genug Struktur und Intensität, um mit den robusten Aromen des gegrillten Fleisches zu konkurrieren und eine ausgewogene Harmonie zu schaffen. Ein Cabernet Sauvignon bietet dunkle Fruchtaromen, würzige Noten und eine elegante Tanninstruktur, dass heißt die Gerbstoffstruktur eines Weines, die perfekt zu einem saftigen Steak oder einem würzigen Rinderfilet passt. Für gegrilltes Geflügel wie Hähnchen oder Pute eignen sich leichtere Rotweine wie Pinot Noir oder Garnacha. Diese Weine haben eine feine Säure und fruchtige Aromen, die das zarte Geflügelfleisch ergänzen, ohne es zu überwältigen.

 

Weinbegleitungen für gegrillten Fisch und Meeresfrüchte

Soll gegrillten Fisch und Meeresfrüchte serviert werden, sind frische und mineralische Weißweine die perfekte Wahl. Ein kühler Sauvignon Blanc aus Neuseeland oder ein trockener Riesling aus Deutschland bieten eine lebendige Säure, zarte Fruchtaromen und eine subtile Mineralität und passen somit wunderbar zu den delikaten Aromen von gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten. Für etwas kräftigere Fischgerichte wie Lachs oder Thunfisch eignen sich auch leichte bis mittelkräftige Roséweine mit fruchtigen Aromen und einer angenehmen Frische. Ein Provence-Rosé aus Frankreich oder ein Rosado aus Spanien passt wunderbar zu gegrilltem Lachsfilet oder einem leckeren Thunfischsteak.

 

Weinbegleitung für vegetarische Grillgerichte

Auch vegetarische Grillgerichte können mit den richtigen Weinen hervorragend harmonieren. Für gegrilltes Gemüse wie Paprika, Zucchini oder Auberginen empfehlen sich frische und fruchtige Weißweine wie Grüner Veltliner aus Österreich oder Chenin Blanc aus Südafrika. Für gegrillten Käse, wie zum Beispiel Halloumi, oder Gemüsespieße mit Pilzen und Cherrytomaten bieten sich ebenfalls fruchtige und würzige Rotweine wie Merlot oder Tempranillo an. Diese Weine haben genug Struktur und Komplexität, um mit den intensiven Aromen des gegrillten Gemüses zu konkurrieren und eine ausgewogene Geschmackskombination zu schaffen.

 

Tipps für die Weinwahl und -servierung beim Grillen

Temperatur

Achte besonders darauf, die Weine auf die richtige Temperatur zu kühlen. Rotweine sollten leicht gekühlt bei etwa 16-18°C serviert werden, während Weißweine und Rosés bei etwa 8-12°C am besten schmecken. Dies sollte unbedingt beachtet werden, da dies den Geschmack in Kombination mit dem Grillgut vollkommen verändern kann.

Vielfalt

Biete eine Vielfalt an Weinen an, um den verschiedenen Geschmäckern deiner Gäste gerecht zu werden. Biete sowohl Rot- als auch Weißweine sowie Rosés und vielleicht sogar ein paar spritzige Sekte oder Champagner als Aperitif an. Hierfür empfiehlt es sich Weinpakete zu kaufen, die Weine enthalten, die passend zum Grillen ausgewählt wurden. So findet jeder einen Wein seiner Wahl, die auch noch wunderbar zum Grillen passen.

Beratung

Wenn du unsicher bist, welche Weine zu den gegrillten Speisen passen, frage einen lokalen Weinhändler um Rat. Sie haben oft eine Fülle von Wissen und Erfahrung und können dir helfen, die perfekte Auswahl zu treffen. Oder entscheide dich für die oben erwähnten Weinpakete, wodurch bereits eine Auswahl mit exquisiten Weinen für dich getroffen wird.


Sommerweine zum Grillen

Sommerweine ist ein Oberbegriff für die Weine, die im Frühsommer trinkreif sind und im Hochsommer den Höhepunkt ihresLebenszyklus erreichen. Sommerweine sind ebenfalls perfekt für einen Grillabend im Freien geeignet. Von spritzigen Weißweinen über fruchtige Rosés bis hin zu leichten Rotweinen gibt es viele köstliche Optionen, die den Sommer genießen lassen. Erfrischende Weine mit lebendiger Säure und fruchtigen Aromen passen hervorragend zu gegrilltem Fleisch, Fisch und Gemüse und sorgen für eine harmonische Geschmackskombination, die nicht nur dich, sondern auch deine Gäste begeistern wird. Sommerweine bieten eine Mischung aus hervorragenden Aromen und einer sommerlichen Frische.

 

Wein und Käse zum Grillen

Wein und Käse sind eine klassische Kombination, die auch beim Grillen wunderbar harmonieren kann. Diese Kombination ist die perfekte Vorspeise, um schonmal einen Einblick in die bevorstehende Weinbegleitung zu geben. Von milden Weißweinen mit cremigen Käsesorten bis hin zu kräftigen Rotweinen mit würzigem Käse gibt es viele interessante Pairings zu entdecken. Verwöhne deine Gäste mit einer Auswahl an erlesenen Weinen und exquisiten Käsesorten und lasse dich von den köstlichen Geschmackskombinationen überraschen.

Wer diese harmonierende Kombination aus Käse und Wein probieren möchte sollte folgendes beachten: 

Herkunft

Käse und Wein aus derselben Region passen aufgrund derselben klimatischen und geografischen Gegebenheiten im Normalfall sehr gut zusammen.

Aroma

Käse und Weine haben eine ziemlich große Spanne an Stärken. Diese sollten sich aber nicht großartig unterscheiden, sondern in etwa gleich sein. Je gereifter und kräftiger der Käse ist, desto gehaltvoller und kräftiger sollte der ausgewählte Wein sein.

Geschmack

Säuerliche, salzige oder sehr geschmacksintensive Käsesorten sollten vorzugsweise mit Weinen als Gegengewicht kombiniert werden. Hier eignen sich beispielsweise edelsüße Weine wie Trockenbeerenauslesen oder Eisweine.

Säure

Im Allgemeinen sollte Weine mit viel Säure eher vermieden werden, da dadurch der Käse schnell bitter schmecken kann. Jedoch gibt es bestimmte Käsesorten, in der Regel sind das die cremigen Käsesorten, wozu ein säurehaltiger Wein gut zu passt. Hier gilt: Je cremiger der Käse, desto mehr Säure darf der Wein haben.

Konsistenz

Hier gilt: je härter der Käse, desto aromatischer darf der Wein sein. Das heißt also der Wein weist mehr Tannin (Gerbstoffe) auf.

 

Regionale Weine zum Grillen

Jede Region hat ihre eigenen einzigartigen Weine, die perfekt zu den lokalen Grillgerichten passen. Entdecke die Vielfalt der regionalen Weine und erfahre mehr über die einzigartigen Terroirs und Weinherstellungsverfahren, die den Charakter der Weine prägen. Von kraftvollen Rotweinen aus Bordeaux bis hin zu frischen Weißweinen aus dem Rheingau gibt es viele spannende Optionen zu entdecken. Erkunden Sie die Welt der regionalen Weine und finden Sie heraus, welche Weine am besten zu Ihren Lieblings-Grillgerichten passen.

 

Das Grillen im Garten ist nicht nur ein Fest für den Gaumen, sondern auch für die Sinne. Die richtige Weinbegleitung kann das Grillvergnügen noch intensiver machen und für unvergessliche Genussmomente sorgen. Mit einer sorgfältigen Auswahl an Weinen, die perfekt zu den gegrillten Speisen passen, und einigen einfachen Tipps zur Weinwahl und -servierung, kannst du sicherstellen, dass der Grillabend ein voller Erfolg wird. Cheers und guten Appetit!

Passende Produkte

%
Weinpaket Sandrà Primitivo Salento

Inhalt: 4.5 Liter (8,88 € / 1 Liter)

39,95 € UVP 59,70 € | 33.08% gespart
%
Weinpaket Der Vier-Sterne-Winzer

Inhalt: 4.5 Liter (8,88 € / 1 Liter)

39,95 € UVP 53,60 € | 25.47% gespart
%
Vilain Syrah & Grenache

Inhalt: 4.5 Liter (8,88 € / 1 Liter)

39,95 € UVP 77,70 € | 48.58% gespart
%
Weinpaket Iberische Klassiker

Inhalt: 4.5 Liter (10,56 € / 1 Liter)

47,50 € UVP 70,47 € | 32.6% gespart
Ausverkauft
%
Weinpaket Sauvignon HECLA

Inhalt: 4.5 Liter (8,88 € / 1 Liter)

39,95 € UVP 71,94 € | 44.47% gespart
%
Weinpaket Stars in Pink

Inhalt: 4.5 Liter (8,88 € / 1 Liter)

39,95 € UVP 59,94 € | 33.35% gespart
%
Weinpaket Grillkönige

Inhalt: 4.5 Liter (9,99 € / 1 Liter)

44,95 € UVP 79,94 € | 43.77% gespart
%
Weinpaket Italiens BBQ-Rote

Inhalt: 4.5 Liter (11,10 € / 1 Liter)

49,95 € UVP 85,94 € | 41.88% gespart
%
Weinpaket Euro-Griller

Inhalt: 4.5 Liter (9,99 € / 1 Liter)

44,95 € UVP 81,94 € | 45.14% gespart
%
Weinpaket Grillwein-Mix

Inhalt: 4.5 Liter (8,88 € / 1 Liter)

39,95 € UVP 69,94 € | 42.88% gespart